Durchbruch, Abpraller von Widerständen mit Volumen

Forums ProRealTime Deutsch forum ProOrder Support Durchbruch, Abpraller von Widerständen mit Volumen

This topic contains 3 replies, has 2 voices, and was last updated by avatar ERoNiX69 1 month ago.

View all attachments
Viewing 4 posts - 1 through 4 (of 4 total)
  • #106268

    Das System soll so funktionieren;

    wenn der Kurs gegen einen Widerstand läuft und das Volumen >8% verringert ist, ist ein abprallen wahrscheinlich. (bei einem Durchbruch ein Rücksetzen auf den Widerstand – ist da das Volumen nochmal >8% verringert steigt der Kurs wieder)

    Ist das Volumen <3% verringert, ist ein Durchbruch zu 50% wahrscheinlich (2%=70% 1%=95%)

    Wenn der Kurs mehrmals gegen einen Widerstand läuft, wird zur Berechnung immer der erste Rücksetzer genommen.

     

    Ich hatte im Forum schon nach der Möglichkeit geguckt Linien zu zeichnen, allerdings sind keine wirklich effektiv oder passend

     

    Hat wer vielleicht auch irgendein Vorhaben mit Widerständen und Volumen und kann/möchte sich einklinken?

    #106362

    Tut mir leid, aber ich bemühe mich zu verstehen, was Sie in Ihrer Beschreibung gemeint haben. Ist es möglich, eine Figur des Musters zu zeichnen, das Sie gerne gefunden hätten?

    #107121

    Hey Nicolas,

    ich hatte bereits versucht Linien mit einem Programm von dir zu erstellen, dies erstellt aber nur Widerstände und keine Unterstützung und davon auch zu viele (https://www.prorealcode.com/topic/swing-lines-indicator/?fbclid=IwAR3Jj9HbccdxTXfx5SnwFQxSxVV8zfP-rAZWfCnu5XSk_clExWOnMC_oShM)

    Es sollte eher so aussehen (Bild 1 Dax, bild2 EUR/USD da ich dort am schönstem gezeichnet habe 😀 )

     

    Da müssten aber auch noch welche zukommen ( weiß = Monat, rot = Woche, orange = Tag, grün = 4h)

    Das Programm soll ca. so zeichnen, oder wäre auch schön wenn es die selbst erstellten einfach erkennt.

    und dann so mit Volumen funktionieren;

     

    Läuft der Kurs gegen eine Linie wird das Volumen gespeichert

    Läuft er erneut dagegen wird das Volumen mit dem davor verglichen

    Bei Volumen (8%)< Volumen[1]  —>  Abpraller

    Volumen (3%)< Volumen[1] —> Durchbruch (50%)

    Volumen (2%)< Volumen[1] —> Durchbruch (75%)

    Volumen (1%)< Volumen[1] —> Durchbruch (95%)

    Volumen >=Volumen[1] —> Durchbruch (100%)

     

    Verständlich?

    Ich habe leider momentan nicht viel Zeit hierfür :/

     

     

     

     

    Attachments:
    #107268

    Bild 1 zeigt dein Programm..so sieht das ja leider etwas schrecklich aus

     

Viewing 4 posts - 1 through 4 (of 4 total)

Create your free account now and post your request to benefit from the help of the community
Register or