Markierung Hoch/Tief des letzten Bars vor einem Außenstab

Forums ProRealTime Deutsch forum ProBuilder Support Markierung Hoch/Tief des letzten Bars vor einem Außenstab

This topic contains 17 replies, has 2 voices, and was last updated by avatar robertogozzi 3 weeks, 6 days ago.

View all attachments
Viewing 15 posts - 1 through 15 (of 18 total)
  • #96961

    Hallo,

    ich bin neu hier und versuche mich mit meinem ersten Indikator.

    Für meine Stoppsetzung brauche ich eine Markierung des Hochs bzw. Tiefs des letzten Bars vor einem “Außenstab”.

    Mit “Außenstab” meine ich in dem Fall den Bar, dessen Range von einem oder mehreren der folgenden Bars nicht über- bzw. unterschritten wird. In dieser Phase von “Innenstäben” möchte ich den Stopp nicht nachziehen und ihn dann auf das Hoch bzw. Tief des letzten Bars vor dem Außenstab setzen.

    Für die Markierung der Außen- und Innenstäbe  habe ich hier im Forum folgenden Code gefunden, der auch prima funktioniert:

    Mir fehlt nun noch eine Linie wie die im Anhang (Gelb). Wäre toll, wenn jemand helfen könnte.

    Vielen Dank vorab.

    #96963

    Um Code zu schreiben , benutzen Sie bitte die Schaltfläche <> “insert PRT code”. Danke.

    #96998

     

    #97002

    Haben Sie Fotos und Hinweise, wie diese Linie aufgebaut werden soll?

    #97007

    Ja, habe ich. Nur leider kann ich es nicht hochladen. Obwohl es deutlich kleiner ist als 2 MB. Haben Sie eine Idee, woran das liegen kann? Habe verschiedene Formate versucht (gif, png, jpg etc.)

    Attachments:
    #97009

    Ah, jetzt ging es. Es muss Text dabei sein…

    #97010

    Es geht um die roten Linien.

    #97011

    Wann sollten sie angezeigt werden? Unter welchen Bedingungen sollen sie im Diagramm erscheinen?

    #97017

    Bei einem short Außenstab eine Linie parallel zum roten Preiskanal vom Hoch des letzten Bars vor dem Außenstab bis zu dem Bar einschließlich, der über oder unter dem Außenstab schließt.

    Bei einem long Außenstab dann entsprechend parallel zum grünen Preiskanal mit einer Linie beginnend am Tief des letzten Bars vor dem Außenstab bis zu dem Bar einschließlich, der unter oder über dem Außenstab schließt.

    Attachments:
    #97107

    Ich füge eine modifizierte Version Ihres Bildes bei, die ich umrissen habe:

    • In einer orangefarbenen Ellipse wurde ein roter (äußerer) Balken gefunden, die Linie beginnt jedoch nicht bei HIGH der vorherigen Innenlinie, sondern bei ihrem niedrigen Wert
    • Bei einer violetten Ellipse wurde ein grüner (äußerer) Balken gefunden, die Linie beginnt jedoch nicht beim LOW der vorherigen Innenlinie, sondern beim LOW des äußeren Balkens

    Was sind die Bedingungen, um eine Linie zu zeichnen?

    Attachments:
    #97163

    Ich versuche, es besser zu formulieren:

    • Ein “Außenstab” ist ein Candlestick, der außerhalb der Range des vorherigen Candlesticks schließt.
    • Ein “Innensäbe”sind Candlesticks, die innerhalb der Range dieses Außenstabes schließen. Eröffnung, Hoch und Tief sind nicht entscheidend.
    • Bei einem “Short-Außenstab” schließt die Periode unterhalb der Range des letzten Außenstabes.
    • Bei einem “Long-Außenstab” schließt die Periode oberhalb der Range des letzten Außenstabes.

    Regeln für die Linie bei einem “Short-Außenstab”:

    • Die Linie beginnt bei dem letzten Bar vor dem aktuellen Short-Außenstab.
    • Sie liegt auf der Höhe des Hochs dieses Bars.
    • Sie bleibt über die gesamte Periode der Innenstäbe auf der gleichen Höhe.
    • Sie endet in der Periode, die wieder über oder unter dem aktuellen Außenstab schließt.

     

    Attachments:
    #97165

    Regeln für die Linie bei einem “Long-Außenstab”:

    • Die Linie beginnt bei dem letzten Bar vor dem aktuellen Long-Außenstab.
    • Sie liegt auf der Höhe des Tiefs dieses Bars.
    • Sie bleibt über die gesamte Periode der Innenstäbe auf der gleichen Höhe.
    • Sie endet in der Periode, die wieder über oder unter dem aktuellen Außenstab schließt und somit einen neuen Außenstab bildet.
    Attachments:
    #97188

    Versuche dies:

    Attachments:
    #97206

    WOW, vielen Dank. Das ist fast perfekt. Einige Linien verstehe ich allerdings nicht. Die in den Ellipsen dürften eigentlich nicht da sein und die in Orange, die ich eingefügt habe, fehlt leider (nur ein Beispiel). Kann man da noch was machen?

    #97207

    und hier da Bild…

    Attachments:
Viewing 15 posts - 1 through 15 (of 18 total)

Create your free account now and post your request to benefit from the help of the community
Register or