trailing stop mit supertrend

Forums ProRealTime Deutsch forum ProBuilder Support trailing stop mit supertrend

This topic contains 4 replies, has 2 voices, and was last updated by avatar verdi55 9 months, 4 weeks ago.

View all attachments
Viewing 5 posts - 1 through 5 (of 5 total)
  • #53498

    Hallo ich hätte eine bitte, ist es möglich einen trailing stop zu programmieren der immer mit einem supertrend plus 2 – 3 punkte mit läuft?

    Hätten schon versucht es mit hilfe der such funktion zu finden, leider erfolglos.

    Der trailing stop soll erst starten wenn wir 10-20 punkte im gewinn sind das wäre dann zb

    trailingstart = 20

     

    Könnte man es irgendwie mit trailingstep = verbinden ?

     

    Das nächste problem wäre  was geschieht wenn wir eine eine long position kaufen wir uns aber unterhalb des supertrend befinden, könnte man es umsetzten das wir dann einen punkte trailing stop verwenden ?

    Sollte das aber zu aufwendig werden würde ich einfach zum eröffnen einer longposition die kritiere hinzufügen das wir uns oberhalb des supertrend befinden.

     

     

    #53670

    Am besten ist es erfahrungsgemäß, einfach den Supertrend als Ausstiegssignal (nicht als Stop) zu verwenden. Also nicht den Stop auf den Supertrend (oder 2-3 Punkte höher) setzen, sondern die Position erst schließen, wenn der Supertrend am Ende des Bars durch den Schlusskurs gebrochen ist ! Sonst wird man zu oft ausgestoppt durch einzelne,

    Die Parameter factor und period optimiert man auf die jeweiligen Gegebenheiten. Nicht einfach willkürlich setzen. 

    lange intrabar-Kurszacken nach unten, aber der Supertrend wird auf close-Basis (am Ende des Bars) dann doch nicht gebrochen und läuft weiter.

    Also einfach : 

     

    #53671

    hier hat wieder was nicht funktioniert, und es hat die Absätze zerissen. Sorry, nicht mein Fehler. 

    #54014

    Hallo Verdi, danke für deine Hilfe und sorry das ich erst jetzt Zeit habe zu antworten.

     

    Ja du hast recht aber im Zeitrahmen alles unter 5 min brauche ich einen stop auch wenn der Handel in meine Richtung weiter laufen würde.

     

    Ich gebe dir bescheid ob ich es schaffe dies in meinen Code einzubauen! danke nochmal

    #54044

    Man kann zusätzlich einen Stop mit fixem Abstand vom Supertrend setzen, der automatisch mit dem Supertrend nachgezogen wird :

    Das ist auch ein Trailing-Stop, nur wird er mit Hilfe des Supertrends berechnet. Der Abstand (hier 20 Punkte) hängt natürlich vom Instrument und von der Zeitskala ab. Je höher die Zeitskala, desto größer der Abstand. Dieser Stop sollte nur als Not-Stop dienen, der reguläre Ausstieg erfolgt meistens besser in der obigen Weise, nach endgültigem Bruch des Supertrends. 

Viewing 5 posts - 1 through 5 (of 5 total)

Create your free account now and post your request to benefit from the help of the community
Register or