Steuerabzug in Equitykurve ?

Forums ProRealTime Deutsch forum ProOrder Support Steuerabzug in Equitykurve ?

Currently, there are 0 users and 1 guest visiting this topic.
View all attachments
Viewing 3 posts - 1 through 3 (of 3 total)
  • #176947 Report

    Hallo liebe PRTler,
    mir kam der Gedanke, dass in Backtests das Ergebnis bei fehlender Steuerberücksichtigung verfälscht ist, insbesondere bei Gewinn-Reinvest.
    Jedoch scheint ein berechneter Steuerabzug (siehe nachfolgender Codeschnipsel) die Equity-Kurve, bzw. eine dahingehende Einflussnahme nicht zu greifen. Siehe auch Screenshot.
    Hat jemand eine Idee den 25%igen sofortigen Steuerabzug in der Equity-Kurve, wünschenswert natürlich für den Detailbericht, zu realisieren?
    Danke vorab und liebe Grüße
    Rainer

    Attachments:
    #176952 Report

    Denn in Zeile 8 subtrahieren Sie NUR die aktuelle WinTax , während Sie diese immer aufsummieren und vollständig entfernen sollten.

    Mit steigendem Eigenkapital muss auch die Steuer steigen.

    #176998 Report

    Guten Morgen Roberto,
    vielen Dank für die zeitnahe Antwort.
    Du hast mich auf den richtigen Weg gebracht, so funktionierts wie ich mir es vorgestellt habe, Änderung in Zeile 8:
    Equity = (Strategyprofit*0.75+StartEquity)
    Nun wird auch der Steuerabzug im Detailbericht korrekt berücksichtigt.
    Schönen erfolgreichen Tag.
    Liebe Grüße
    Rainer

Viewing 3 posts - 1 through 3 (of 3 total)

Create your free account now and post your request to benefit from the help of the community
Register or Login