IBOX VAR

This topic contains 1 reply, has 2 voices, and was last updated by avatar Nicolas 5 months, 2 weeks ago.

View all attachments
Viewing 2 posts - 1 through 2 (of 2 total)
  • #87671

    Ich möchte hier meine Open Range vorstellen für 2 Zeitzonen und verschiedene Zeiteinheiten.

    Ziel ist, eventuelle Anlaufmarken frühzeitig zu erkennen, ich habe mir eine Beobachtung zu nutzen gemacht wonach die angesteuerten Ziele jeweils 100% der vorbörslichen Range ausmachen. Somit ergibt Ziel 1 100%, Ziel 2 200% ect. .

    Ich versuche 2 Ranges darzustellen von 8:00 Uhr bis 9:00 Uhr  und von 9:00 Uhr bis 10:00 Uhr , bzw. 14:30 Uhr  bis 15:30 Uhr und 15:30 bis 16:30 Uhr.

    Die Variable “Underlying ” 1 steht für London Session und die 2 für US- Session

    Die Variable “Zeiteinheit” ist wählbar für die bevorzugte Zeiteinheit im Chart, mögliche Auswahl 1 (1 min), 3 (3 min) , 5 (5 min), 10(10 min), 15 (15 min), 30 (30 min), 60 (60 min). Der Versuch andere Zahlen einzugeben führt unweigerlich zum Absturz des Indikators!

    Good Trades!

    Attachments:
    1. iBOX-VAR.itf
    #87874

    Danke vielmals! Sie möchten also nur Ihren Indikator mit der Community teilen? Könnte es Ihnen möglich sein, es unter folgendem Link in die Bibliothek aufzunehmen?
    Sag mir Bescheid, wenn du Schwierigkeiten hast.
    Gut gemacht!

    1 user thanked author for this post.
Viewing 2 posts - 1 through 2 (of 2 total)

Create your free account now and post your request to benefit from the help of the community
Register or