Außenstaberkennung

Forums ProRealTime Deutsch forum ProBuilder Support Außenstaberkennung

12 post(s)
  • #48437

    Hallo,

    ich wollte mal ein Außenstaberkenner Bauen.

    Ich bin eigendlich für mein erstes Projekt recht zufrieden.

    Allerdings sollte Variable a immer ein Ausstieg darstellen und das Tief vom vorletzen Außenstab nehmen.

    Veleicht kann man den Code auch verfeinern / Verschönern.

    P.S Ich hätte nie gedacht das Codes Basteln so leicht und so viel Spaß macht. Obwohl ich vom Programmieren nur die Basis kenne, reicht das scheinbar aus.

    Wäre schön wenn jemand dazu eine Beurteilung/Tipp gibt.

     

    Attachments:
    1. Außenstab.itf
    #48445

    Außenstab? Heisst das so auf deutsch (herzhaft gelacht)? Wie auch immer, ich habe vor kurzem für ein anderes Forummitglied einen Indikator programmiert der outsidebars anzeigt. Vielleicht hilft’s dir.

    https://www.prorealcode.com/prorealtime-indicators/outsidebar-indicator/

    #49136

    Hallo @despair,

    vielen Dank. Aber diese Art eines Außenstabes meine ich nicht.

    Ich habe ein neuen Versuch gestartet und der ist gescheitert. Das Programm meint ich hätte die Variablen nicht verteilt.

     

    Was möchte ich mit dem Code erreichen?

    Er soll Innenstäbe und Außenstäbe erkennen. Und zwar ist die Difinition eine andere als die, die du mir gezeigt hast  Despair.

     

    Die Innenstäbe sollen unterhalb des Hochs eines Außenstaben und überhalb des Tiefs des Außenstabes sein.

    Ein Außenstab ensteht wenn der close über dem hoch des letzen Außenstabes liegt

    oder wenn ein close unterhalb des letzen tiefs liegt.

    Oder Wenn ein Innenstab close über ein hoch eines Außenstabes liegt, oder Wenn ein Innenstab Close unter ein tief eines Außenstabes liegt.

    Die Variabeln:

    ASHLONG = Außenstab hoch/high long

    ASTLONG = Außenstab tief/low long

    ASHSHORT = Außenstab high/Hoch Short

    ASTSHORT = Außenstab tief/low Short

    ISHLONG = Innenstab hoch/high long

    ISTLONG = Innenstab Tief/low long

    ISHSHORT = Innenstab Hoch/high Short

    ISTSHORT = Innenstab Tief/low Short

     

    Ich habe es mal Bildlich dargestellt.

     

     

    Attachments:
    #49169

    Du hast da eine etwas eigene Definitionen für deine “Stäbe”. Da gibt’s ein bissl Begriffschaos. Du hast wohl die generelle Definition von inside- und outsidebars mit Regeln die du offenbar benutzen willst, um einen Trade einzugehen, vermischt.

    Aber mal abgesehen von der Namengebung kannst du natürlich definieren was du willst, oder besser gesagt, was dir sinnvoll erscheint.

    Viel Erfolg!

    #49204
    avatarAVT

    Hier muß ich mal korrigieren. Ein Stab ist definiert als eine Kerze. Ein Außenstab ist eine Kerze, die in ihrem vollen Umfang (also inklusive Hoch- und Tiefpunkt) länger ist als entweder ihre Vorgängerkerze oder ihre Nachfolgerkerze (englisch outside bar). Ein Innenstab ist genau das Gegenteil, eine Kerze, die in ihrem vollen Umfang kleiner ist als entweder ihre Vorgänger- oder ihre Nachfolgerkerze (englisch inside bar).

    #49235

    @AVT vielen Dank AVT, ich kenne den begriff als Innenstab eig. Der Außenstäbe Innenstäbe einschließt.

    Ich habe in der Code Datenbank gesucht und bin weiter gekommen mit dem begriff ONCE

    Eigentlich ist der Code für das was ich vorhabe fast Perfekt.

    Es sollte genau so aussehen.

    Jetzt suche ich nur noch eine Möglichkeit das low vom letzten Außenstab nimmt.

     

     

     

     

    Attachments:
    #49238

    Es ist genau wie AVT schreibt. Du hast da etwas vor und verwendest befindliche Begriffe auf eine etwas eigene Art und Weise. Das macht es sehr schwer dir zu helfen, da man (ich zumindest nicht) nicht versteht, was du vor hast. Aber wenn’s jetzt funktioniert, ist ja alles OK.

    #49300

    Hallo @koenigsleon !

    Ich suche genau so einen Indikator , wie in dem ersten Bild das du oben angehängt hast. Also nicht so wie du es jetzt gemacht hast als Band , sondern dass die Range oben und unten durch eine waagrechte Linie markiert wird , bis es wieder ein Close außerhalb gibt. Kannst du mir da vielleicht weiterhelfen?

     

    #49493

    @eisi

    ich kann es zumindestens versuchen. Bin selber am Lernen wie das Programmieren hier geht. Ist bestimmt eine nette Übung.

    #49957

    Hallo @despair

    meine anregung sind aus einem Buch und es fehlen immernoch eine Menge Informationen die man aus dem Indikator ablesen kann.

    Ich suche schon seit Tagen die PDF von ProRealtime um das Programmieren zu lernen b.z.w durchzulesen.

    Was ich immer noch sehr schwierig finde ist ein Handelssystem nachzuvollziehen. Wenn in der Programmierung z:B ExponentialAverage finde und als Indikator suche, dann finde ich den Indikator TEMA… dies ist aber nicht was ich ich dan gesucht habe.

    Sprich ich habe mein Handelssystem / Labor aufgebaut. Da ich aber aufgeräumt habe, bekomme ich den versuch nicht mehr so aufgebaut wie vorher.

    Ich überlege mir folgendes für meine Handelssysteme. Wo könnte bewegung entstehen, wo geht der Trend hin, wo endet ein Trend und besonders zu beachten wann ist kein Trend/wenig Bewegung um fehler zu vermeiden. Der Ganfächer oder verlauf in Gradzahl kann da sehr hilfreich sein.

    #49966
    avatarAVT
    #49970

    @avt Geil. Vielen Dank

12 post(s)

Create your free account now and post your request to benefit from the help of the community
Register or